PJhbDsji_400x400
Ich bin freie Journalistin und Autorin mit Fokus Digital/Tech/Onlinemarketing, Interviews, Lifestyle/Reise  sowie freie Senior-PR-Beraterin. Als Director Public Relations und Pressesprecherin habe ich die PR-Abteilungen von Spray Network und Lycos Deutschland – hier im Bereich DACH – aufgebaut. In meiner Berliner Zeit war ich für das Startup Changers als Marketing- und PR-Verantwortliche an Bord.

Kein Wunder, dass ich schon aus diesem Grund  noch immer bestens vernetzt in der Branche bin, denn meine ehemaligen KollegInnen, vor allem aus dem Lycos-Bertelsmann Kosmos,  sind wirklich überall – und wir treffen uns immer wieder. – Nicht nur auf der dmexco – sondern auch in der Zusammenarbeit.

Mit der von mir  2013 gegründeten Agentur Worthansa Public Relations haben alle meine berufsbezogenen langjährigen kommunikativen Engagements ein gemeinsames Dach über den Kopf erhalten, dazu gehört ebenso die Vernetzung mit weiteren tollen Experten aus dem Bereich PR/ Marketing und Text. Zum Beispiel der Dresdener Alexander Trompke von textstore, oder auch Top-Frau Liane Rapp von PR & Publizistik. Letztere habe ich auf einer Pressereise nach Vietnam im Dezember 2015 kennen und schätzen gelernt.

Mein Leistungsspektrum reicht von der Strategie und Konzeption bis zum Projektmanagement. Als erfahrene Senior-Managerin unterstütze ich interimsmäßig auf Agentur- und Unternehmensseite.

Im Journalismus bin ich noch länger als in der PR zu Hause, angefangen hat es vor vielen, vielen Jahren, als ich in New York City lebte. Dort durfte ich für das Musikmagazin Spin einen Artikel über die deutsche Avantgardemusik à la „Einstürzende Neubauten“ und „Palais Schaumburg“ schreiben.

Sachtexte gehen mir übrigens ebenso gut von der Hand wie Social Media Kommunikation, Corporate Wording, Newsletter, Website oder auch Corporate Publishing. Wichtig allein ist zu wissen, mit welcher Plattform und Audience man es zu tun hat. Als Teeliebhaberin hat es mir besonders viel Genuss bereitet, die Teespezialitäten von Hochland Kaffee Hunzelmann sowohl auf der neuen Website sowie für die Etiketten zu schreiben.

Darüber hinaus finde ich Bücher schreiben klasse; zwei Auftragsarbeiten sind bereits veröffentlicht. Buch-HamburgDen Gedichtband des Soziologen Norbert Elias habe ich im Zuge der Neu-Edition im Suhrkamp Verlag auf Wunsch der Norbert Elias Stichting, Amsterdam, bearbeitet.

Ich habe einen Magister in Soziologie, Philosophie und Politische Wissenschaften in der Tasche.

Ach, und zu guter Letzt:

Es geht nur mit Passion. Weil Leidenschaft den Unterschied macht, egal, ob in der PR, im Journalismus – oder ganz einfach im Leben.

 


Was macht eigentlich ... Holger Meyer

Holger Meyer in Clutch No 1

Der CTO als Hidden Champion

VentureCapital Magazin

INTERNET-WORLD-Business: Partei ergreifen für Online

INTERNET WORLD Business

INTERNET-WORLD-Business: Der Preis ist heiß

INTERNET WORLD Business

12_15-peter-hahne-interview_sandra

Nachrichten und Hintergrund

Madame: Die Zeit der Gefühle hat begonnen

Madame

Bella Talk

Bella